Aufbau

Landesverband und Ortsgruppen
Der Landesverband, DIDF-Jugend Bayern, wurde im November 2016 gegründet. Wir sind momentan in 6 Orten in Bayern vertreten:
München
Miesbach
Neu-Ulm
Nürnberg
Stein
Fürth

Manche unserer Ortsgruppen, wie München und Nürnberg, sind viel älter, als der Landesverband und bereits stark in der örtlichen Jugendverbandslandschaft verankert. Andere Gruppen wurden erst vor kurzem gegründet und sind noch dabei, sich zu verfestigen. Unsere Ortsgruppen kommen regelmäßig zusammen und tauschen sich über ihre Arbeit und über Aktuelles aus den Städten aus. Einmal im Jahr tagt die Landeskonferenz, das höchste Gremium der DIDF-Jugend Bayern. Da die Ortsgruppen das Herzstück unseres Jugendverbandes bilden, entsenden sie sowohl direkt Delegierte in Landeskonferenz, als auch in die Bundeskonferenz.

Mitgliedschaften

Dennoch nimmt die DIDF-Jugend Bayern bereits einen wichtigen Platz innerhalb der Jugendverbände in Bayern ein. Seit Mitte 2017 sind wir Mitglied im Bayerischen Jugendring, der Interessenvertretung der Kinder und Jugendlichen in Bayern.


Unser Landesverband gehört der Bundesebene der DIDF-Jugend an. Den Bundesverband gibt es seit 1996. Er umfasst über 30 Ortsgruppen in neun Bundesländern. Unser Bundesverband organisiert unter anderem das alljährliche 10-tägige Sommercamp, an dem Jugendliche aus ganz Deutschland teilnehmen. Auch die Bundesebene setzt sich ständig für die Belange von Kindern und Jugendlichen ein – u.a. als Mitglied des Deutschen Bundesjugendrings.